Dienstag, 14. Mai 2013

2. Platz beim Meisterteddy 2013

2. Platz Meisterteddy 2013 Kategorie Urform


Und an alle Bärenmacher, was mir am Samstag noch passiert ist    --- mehr ist nicht zu sagen ---

........Was heute passiert ist, das glaubt man kaum.
Ich war heute in Neustadt bei Coburg auf dem Puppen und Bärenfestival,
bei dem ich auch mit einem Bären zum Meisterteddy 2013 vertreten war.
Bei der Begutachtung der anderen Wettbewerbsbären von andern Teilnehmern
sah ich noch einen Urbi-Bären.
Viele ????. Was war passiert. Diesen Urbi-Bären hatte ich letztes Jahr verkauft.
Diesem Bären wurde das Etikett aus dem Rücken entfernt und unter dem Namen der Käuferin zum Wettbewerb eingereicht.
Wie dreißt und unverschämt muss man sein. Hat man gar keinen Respekt mehr.
Wir Bärenmacher machen oft seit vielen Jahren Bären, entwerfen unsere Schnitte und probieren aus bis wir mit unsern Geschöpfen zufrieden sind.
Und dann werden unsere Bären zu Wettbewerben eingereicht – ich bin einfach nur noch sprachlos ......

Kommentare:

  1. Hallo,

    erstmal das Erfreuliche... Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz!!!!

    Dann... bin ich auch nur sprachlos... habe es gerade gelesen und eigentlich fällt mir auch nur ein... "sprachlos"... soviel Unverschämtheit... unglaublich!!!! Da hilft wirklich nur eins... sich nicht still ärgern, sondern wehren... sonst platzt man noch vor Wut... so ginge es mir zumindestens!!!!

    Liebe Grüße von der "verfassungslosen"
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,

    vielen dank für dein Mitgefühl und für die Glückwünsche. Ich denke so was muss öffentlich gemacht werden, damit wir Bärenmacher sehen wie mitlerweile der Hase läuft, einfach nur traurig.

    Ein schönes Pfingstwochenden
    LG Tanja

    AntwortenLöschen